Die Glockengießer von Mandalay

Weltweit werden Glocken schon seit Jahrtausenden gegossen. Das heute noch gebräuchliche Verfahren geht in westlichen Ländern auf das 16. Jahrhundert zurück. Dabei ist der Glockenguss eine Kunst, die immer noch von Hand ausgeübt wird auch in Europa. Aber natürlich hat sich in den Bereichen Sicherheit und Technik doch vieles geändert. Heute werde ich Euch eine Geschichte erzählen die unglaublich klingt.

Im Lungi und mit Flip Flops, die Glockengießer von Mandalay........


Das kostbarste Öl der Welt, ArganÖl aus Marokko

Ein sehr seltener Baum aus Afrika, sehr engagierte Marokkanische Frauen und eine Jahrtausende alte Handwerks-Tradition. Was dabei herauskommt, nun ja es sind die Zutaten für das kostbarste Öl der Welt: Arganöl. Dieser sehr seltene Baum heißt Arganie und wächst nur am Rand des Atlasgebirges, in der Arganeraie einem UNESCO Biosphären-Reservat im Südwesten Marokkos.    Mehr

Mythos Marokko

Es ist nicht weit bis in den Orient, er liegt vor den Toren Europas. Für mich ist dieses Königreich mit seinen Königsstädten, atemberaubenden Gebirgen und unendlichen Wüsten ein Mythos den ich 1977 in einem alten Opel Kadett bereist habe. Was tun mit einem Mythos? Nach mehr als 40 Jahren ist es an der Zeit die Magie Zwischen Wüste und Atlantik wieder zu erfahren.

Mehr Mythos Marokko


Vanlife zu Hippiezeiten

Vanlife 1981 im selbstausgebauten T2 VW Bus
Vanlife 1981 im selbstausgebauten T2 VW Bus

Vanlife liegt total im Trend und wird von vielen Bloggern als der neue Weg der Reiselust beschrieben. Aber Vanlife ist gar nicht so neu wie es von Reisebloggern dargestellt wird. Ab 1977 haben wir unter einfachsten Bedingungen in in Autos gelebt. 1981 wurde es dann richtig komfortabel, mit Freundin Mona und Schäferhund Arkan lebten und reisten wir in einem T2 VW Bus durch Europa und die Türkei.     

Mehr Vanlife zu Hippiezeiten!


Naturwunder Nationalparks

Seit dem Jahr 2012 sind wir auf der Reise unseres Lebens. Wir haben viele Lebensräume und Nationalparks bereist. Der Katmai National Park in Alaska und der Chobe National Park in Botswana waren Seelenfutter für uns.

Der Chobe National Park, oh wie schön ist Afrika

Morgens fahren wir die 130 Kilometer von Katima Mulilo in Namibia nach Kasane in Botswana, dem Tor zum Chobe National Park. In Kasane am Ufer des Chobe River wartet schon Iven mit seinem Boot auf uns. Wir nehmen noch Proviant, Wasser und Treibstoff auf und schon geht es los. Drei Tage erkunden wir mit einem kleinen Hausboot den Chobe Nationalpark. Die Nächte verbringen wir im Park und schlafen auf dem Dach unseres Bootes.  Mehr oh wie schön ist Afrika

Alaska: Der Katmai Nationalpark, oh man hatten wir SCHISS

Wir wollen Küstenbraunbären beobachten aber wo, auf Kodiak oder im Katmai Nationalpark? Wir entscheiden uns für Katmai, dort wurde 2013 von Disney ein Film über diese Braunbären gedreht. Die werden wohl wissen warum sie sich für diesen traumhaften Nationalpark entschieden haben denken wir uns. Das Abenteuer, hoffentlich geht es gut, beginnt am nächsten Morgen um 7:00 Uhr, mit seiner 40 Jahre alten Cessna fliegt uns John von Homer rüber nach Katmai. John fliegt schon seit 25 Jahren durch...  Mehr Katmai Nationalpark


Sri Lanka und Ayurveda

passen, nein gehören einfach zueinander. Ayurveda ist ein sehr altes medizinisches System aus Indien und ist als ganzheitliche Heilkunde in der Alternativmedizin anerkannt, andererseits gilt Ayurveda aber nicht als wissenschaftlich abgesichert. Letzteres einfach deshalb, weil das Fundament des Ayurveda anders aufgebaut ist als jenes der westlichen Schulmedizin. Ayurveda ist aber eine Wissenschaft und zwar eine anpassungsfähige und individuelle Wissenschaft, welche die Vielfalt des Lebens sehr treffend widerspiegelt. Mehr über Ayurveda

Südafrika: B&Bs und Guest-Houses der Accommodation Tipp

Motels, wie in den USA, sind in Südafrika nahezu unbekannt. Es gibt zahlreiche Hotels, aber wer Südafrika von seiner schönsten Seite kennenlernen will sollte unbedingt in den sehr empfehlenswerten privaten Bed & Breakfasts (B&B) übernachten. Davon gibt es viele und ganz tolle in Südafrika mit Gastgebern, die sich sehr um uns bemüht haben. Mehr B&Bs


Auswärtiges Amt

Die Seite des Auswärtigen Amtes ist die wichtigste Seite  zur Vorbereitung einer Reise. Der Besuch dieser Webseite ist zur Vorbereitung einer selbst-organisierten Reise unabdingbar. 

Hier geht es zum  Auswärtigen Amt 

Hier geht es zu den Reise- Sicherheitswarnungen

Die OSIR

Die OSIR (Ostschweizer Infostelle für Reisemedizin) publiziert aktuelle reise-medizinische Information gemäß den Empfehlungen des Experten Komitees für Reise-Medizin der Schweiz. 

Hier geht es zur Seite von OSIR

Travelbook BlogStars