Im Jahr 2013 haben wir in 270 Tagen folgende Länder bereist:

Albanien  Deutschland  Frankreich  Griechenland  Italien  Kambodscha  Kroatien  Laos  Montenegro  Oman  Schweiz  Slowenien  Thailand  Vereinte Arabische Emirate  Vietnam.

Die größte Sehenswürdigkeit die es gibt, die Welt (Kurt Tucholsky)

Von 1998 bis 1999, ja so lange ist es schon her das wir uns die größte Sehenswürdigkeit die es gibt, die Welt (Kurt Tucholsky) für fast zwei Jahre angeschaut haben. Damals haben wir gedacht, dass machen wir bald wieder, aber es hat 13 Jahre gedauert doch nun sind wir wieder unterwegs.

 

Unsere Hauptreiseziele in diesem ersten Jahr waren Asien und Europa. Wobei wir Asien in den kälteren Jahreszeiten besucht haben, vor allem Länder die wir noch nicht kennen haben wir bereist. Die Vereinte Arabische Emirate der Oman, Vietnam, Laos, Kambodscha, und Myanmar standen ganz vorne auf unserer Liste.

 

Europa haben wir mit Wohnmobil und Motorrad erkunden. Von April bis Ende Oktober haben wir in sechs Monaten einmal die Adria umrundet. Dem Süden Italiens haben wir dabei unser besonderes Augenmerk gewidmet, denn wir kannten weder Apulien noch Kalabrien. Hier ist der Schlüssel zu allem, schwärmte Goethe am 13. April 1787 auf seiner Italienischen Reise über Sizilien. Dem haben wir nachgeifert und haben zwei Monate auf dieser größten Mittelmeerinsel verbracht.


Auswärtiges Amt

Die Seite des Auswärtigen Amtes ist die wichtigste Seite  zur Vorbereitung einer Reise. Der Besuch dieser Webseite ist zur Vorbereitung einer selbst-organisierten Reise unabdingbar. 

Hier geht es zum  Auswärtigen Amt 

Hier geht es zu den Reise- Sicherheitswarnungen

Die OSIR

Die OSIR (Ostschweizer Infostelle für Reisemedizin) publiziert aktuelle reise-medizinische Information gemäß den Empfehlungen des Experten Komitees für Reise-Medizin der Schweiz. 

Hier geht es zur Seite von OSIR

Travelbook BlogStars